4. Bayreuther Intensivsymposium: Jetzt anmelden!

Behandlungsprozesse verdichten sich, Überwachungs – und Entscheidungsaufgaben rund um stets komplexer werdende Therapiekonzepte sind gefordert,...

Weiterlesen

Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin ist jetzt Professor an der TU München

Vor sieben Jahren hat sich Privatdozent Dr. Stefan Förster, Chefarzt der Klinik für Nuklearmedizin an der Klinikum Bayreuth GmbH, habilitiert. Jetzt...

Weiterlesen

Anja Meinunger ist eine der drei besten Praxisanleiterinnen Deutschlands

Anja Meinunger, Teamleitung der freigestellten Praxisanleiter und Lehrkraft an der Berufsfachschule für Krankenpflege, gehört zu den drei besten...

Weiterlesen

Den Schmerz ausblenden

Die Klinikum Bayreuth GmbH setzt als einziges Krankenhaus in Bayern eine Virtual-Reality-Brille bei Eingriffen mit Regionalanästhesie und für...

Weiterlesen

Keine Angst mehr vor gefährlichem Unterzucker

Miriam Schraml ist 34. Sie ist Lehrerin. Sie geht gerne joggen, spielt Volleyball. Aber seit vor knapp zwei Jahren Diabetes Typ I diagnostiziert...

Weiterlesen

Auszeichnung für Prof. Dr. Michael Vieth

Prof. Dr. Michael Vieth, Chefarzt des Instituts für Pathologie der Klinikum Bayreuth GmbH, wird Ehrenmitglied der Internationalen Gesellschaft für...

Weiterlesen

Kardiologie ausgezeichnet

Prof. Dr. Christian Stumpf (links) und sein Team von der Klinik für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin freuen sich über diese...

Weiterlesen

Orchideen-Fotos schaffen Atmosphäre

Orchideen zu fotografieren – für Elisabeth von Pölnitz-Eisfeld ist das etwas ganz Besonderes. „Diese Aufnahmen zu machen ist für mich wie eine...

Weiterlesen

Der kleine Franz ist das 1000ste Baby des Jahres

Wenn das kein Grund zur Freude ist: In der Nacht zum Mittwoch, genau um 21.21 Uhr, ist das 1000ste Baby des Jahres 2018 im Klinkum Bayreuth zur Welt...

Weiterlesen

Physiotherapeuten starten ins Berufsleben

Die 23 Absolventen der Berufsfachschule für Physiotherapie haben gut lachen: nach dreijähriger Ausbildung sind sie bereit für das Berufsleben.

Weiterlesen