Die Schülerinnen der Kinderkrankenpflege-schule zauberten weihnachtliche Stimmung in die Kinderklinik und wurden mit herzlichem Kinderlachen und glückliche Kinderaugen belohnt. Wie in jedem Jahr gestaltete der erste Ausbildungskurs der Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege ein buntes Weihnachtsfest für alle jungen Patienten der Kinderklinik, deren Eltern und Geschwister. Ein besonderer Höhepunkt war das Krippenspiel, welches die Schülerinnen aufführten. Außerdem sangen sie mit den Gästen Weihnachtslieder und verschenkten ihre selbst gebastelten Weihnachtsgeschenke. Anschließend durften die Kinder selber basteln und die Eltern konnten in geselliger Runde miteinander oder mit dem Klinikpersonal ins Gespräch kommen.