Klinikum Bayreuth GmbH ehrt Jubilare und Ruheständler

Im Klinikum Bayreuth wurden gestern, verdiente Mitarbeitende in den Ruhestand verabschiedet und Mitarbeitende, die ihr 25- bzw. 40- jähriges Dienstjubiläum begehen, geehrt.

Im feierlichen Rahmen verabschiedeten Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Landrat Hermann Hübner und Geschäftsführer Dr. Joachim Haun 13 verdiente Mitarbeitende der Klinikum Bayreuth GmbH und des Krankenhauszweckverbandes in den Ruhestand und ehrten 20 Mitarbeitende, die ihr 25-jähriges Dienstjubiläum feiern, sowie drei Mitarbeitende, die bereits seit 40 Jahren im Dienste des Bayreuther Krankenhauses stehen. Merk-Erbe, Aufsichtsratsvorsitzende der Klinikum Bayreuth GmbH, betonte in ihren Dankesworten, dass die Mitarbeitenden mit ihrem Einsatz und Engagement ein wesentlicher Bestandteil für die Erfolgsgeschichte des Krankenhauses seien. Hübner, Vorsitzender des Krankenhauszweckverbandes, bedankte sich ausdrücklich für das Vertrauen, das die Mitarbeitenden bereits seit vielen Jahren ihrem Unternehmen entgegenbringen. „Wir sind sehr stolz auf Ihre Leistungen“, sagte Haun und verband damit seinen ausdrücklichen Dank und Wunsch auf die weitere Zusammenarbeit bzw. Verbundenheit.

Zurück
Ehrung_Jubilare_Ruheständler_1.jpg