Wie wird eine Herzklappe eingesetzt? Oder, wie funktioniert die Belüftung in den Operationssälen? Diese und viele weitere spannende Einblicke bekamen die Mädchen und Jungen beim deutschlandweiten Girls`- und Boys´Day im Klinikum Bayreuth.

Die zwölf Schülerinnen löteten, prüften Geräte in den technischen Werkstätten des Klinikums und erkundeten gemeinsam mit den Mitarbeitern der Technischen Abteilung die Lüftungstechnik im Krankenhaus.

Den vielseitigen Beruf eines Gesundheits- und Krankenpflegers stellten Schüler und Lehrer der Berufsschulen den 15 Teilnehmern des Boys´Days vor. Sie besichtigten mit ihnen eine Station, das Herzkatheter- und EKG-Labor und die Notaufnahme.