Zum siebten Mal beteiligte sich die Klinikum Bayreuth GmbH am bundesweiten Girl´s und Boy´s Day. Schülerinnen und Schüler lernen an diesem Aktionstag geschlechteruntypische Berufe näher kennen. Im Klinikum Bayreuth schnupperten 12 Mädchen und 13 Jungs in verschiede Berufsbilder hinein. Bei den Mädchen ging es handwerklich zu. Sie löteten, schweißten, prüften medizinische Geräte und erforschten die Lüftungsanlagen im Klinikum. Mit viel Engagement weckten die Mitarbeiter der technischen Abteilung bei den Mädchen Interesse für die technischen Berufe im Krankenhaus. Auch die Boys durften in der Krankenpflege tätig werden. So untersuchten sie ihre Herzen mit dem Elektrokardiogramm und ihr Gehirne mit dem Elektroenzephalogramm. Alles in Ordnung - bescheinigten ihnen die Lehrkräfte der Berufsfachschule für Krankenpflege, die diesen Tag gemeinsam mit Krankenpflegeschülern organisiert hatten. Die Schülerinnen und Schüler hatten viel Spaß bei ihrem Girl´s bzw. Boy´s Day im Klinikum.