Überraschung für kleine Patientinnen und Patienten

Sie hat sich riesig gefreut! Amelie Karg mit Mama Elfi, LEO Nikolaus und Engelchen

Einen großen Sack mit Geschenken hatte er dabei, der Nikolaus. Auch wenn er am 6. Dezember traditionell sehr viel zu tun hat, lässt er es sich nicht nehmen, jeder kleinen Patientin und jedem Patienten auf der Kinderstation im Klinikum Bayreuth ein kleines Geschenk zu überreichen.

LEO Club Bayreuth "Grüner Hügel" sammelt seit Jahren
Die insgesamt 35 Geschenke werden schon seit Jahren vom LEO Club „Grüner Hügel“ gesammelt und am Nikolaustag übergeben. Zwei helfende Engelchen stehen ihm zur Seite. In diesem Jahr kamen so viele Spenden zusammen, dass sich die Kinderklinik noch auf ein schönes Weihnachtsgeschenk des LEO Clubs freuen kann. Angeschafft wird dann noch weiteres Spiel- und Bastelmaterial. Für das Team der Kinderklink und Ilona Golla, pädagogische Leiterin der Kinderklinik, eine schöne Tradition und eine willkommene Abwechslung am Nikolaustag für die 1- bis 17-jährigen Klinikgäste.