zurück zur übersicht

Zielsetzung der Ergotherapie ist das Wiedererlangen alltagsbezogener Handlungen und Fähigkeiten.

Ergotherapie

Klinikum Bayreuth

Leitung: Bernd Simon    
 0921 400-3360 
  0921 400-6609   
  bernd.simon@klinikum-bayreuth.de

Klinik Hohe Warte

Leitung: Carsten Plötz
 0921 400-3310
 carsten.ploetz@klinikum-bayreuth.de

Postanschrift

Ergotherapie
Klinikum Bayreuth
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth

 


Ergotherapie
Klinik Hohe Warte Bayreuth
Hohe Warte 8
95445 Bayreuth

  • Atmen, Schlucken, Sprechen
  • Kanülenmanagement und Entwöhnung
  • Aktivitäten des täglichen Lebens
  • Angehörigenberatung und Einweisung
  • Erprobung / Adaption von Hilfsmitteln
  • Anpassung des häuslichen Umfeldes sowie Arbeitsplatz
  • Hirnleistungstraining
  • Handwerksgruppe, Feinmotorikgruppe
  • Haushaltstraining, Sozialtraining
  • Thermische Behandlung
  • Funktionelle Behandlung nach Affolter, basale Stimulation, Bobath, Kinästhetik, Sonderegger

Ein Sonderbereich dieser Abteilung in der Klinik Hohe Warte ist die "Berufliche Reha-Abteilung".

Hier wird mit Patienten aus den Kliniken für Schädelhirnverletzte und Querschnittgelähmte nahezu ausschließlich mit dem Computer gearbeitet. Dabei geht es nicht nur um die Möglichkeit einer beruflichen Wiedereingliederung oder Neuorientierung, sondern auch um das Erlernen des Umgangs mit verschiedenen Kommunikationsmedien trotz schwerster Behinderung.

  • Geräteadaption mit allen sprachgesteuerten Computerprogrammen für den häuslichen Bereich
  • Kurse in allgemeiner Computertechnik und Softwareanwendungen
  • Vermittlung von Grundkenntnissen im Bereich CAD
  • Organisation der stufenweisen beruflichen Wiedereingliederung bei Schädelhirnverletzten
Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Meldungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Stellenanzeigen