Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie

In unserem Leben laufen wir etwa so viel wie bei drei bis vier Weltumrundungen. Und mit jedem Schritt wird ein Vielfaches des eigenen Körpergewichtes auf die meistbelasteten Teile unseres Körpers übertragen: unsere Füße. In ihnen werden bis zu 30 Knochen über 30 Gelenke verbunden und mit mehr als 100 Bändern und Sehnen stabilisiert, dass sie dieser Leistung gewachsen sind.

Die Ursachen für Beschwerden sind entsprechend vielfältig. Sie können durch angeborene und erworbene Fehlstellungen entstehen, aber auch durch Verletzungen hervorgerufen werden. Alle haben aber eines gemeinsam: Die Mobilität & Lebensqualität leidet enorm unter den Beschwerden.

Im Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Klinikum Bayreuth GmbH finden Sie in all diesen Fällen kompetente Ansprechpartner.

Unsere Hauptoperateure sind spezialisiert auf die operative Behandlung von krankhaften Veränderungen und Verletzungen an Fuß- und Sprunggelenk und sind in der Lage die Beschwerden auf dem neuesten Stand der Wissenschaft diagnostisch abzuklären und gegebenenfalls auch operativ zu behandeln.

In interdisziplinärer Zusammenarbeit wird für jede Patientin und jeden Patienten ein maßgeschneiderter Behandlungsplan erstellt, der sich an den Leitlinien orientiert eine hohe Behandlungsqualität gewährleistet.

Nutzen Sie eine unserer Sprechstunden im ambulanten Zentrum – wir sind gerne für Sie da.

Das Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkchirurgie der Klinikum Bayreuth GmbH ist zertifiziert durch die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC).

In einem Informationsfolder haben wir alle Informationen und Ansprechpartner für Sie zusammengefasst.

Ansprechpartner Leitung

Privatdozent Dr. med. Rainer Abel

Klinikdirektor

Leiter kinderorthopädischer Bereich SPZ,
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Kinderorthopädie,
Facharzt für Physikalische- und Rehabilitative Medizin, Spezielle Schmerztherapie, Chirotherapie und Rehabilitationswesen

Mehr
Dr. med. Miriam Grüninger

Oberärztin

Ärztliche Leitung Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
Fachärztin für Orthopädie und Rheumatologie

Mehr
Christin Rußwurm
Christin Rußwurm

Oberarztsekretärin
QM Beauftragte

Mehr

Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie

Klinik Hohe Warte

Klinik für Orthopädie

 0921 400-4702
 0921 400-88 4702

orthopaedie@~@klinikum-bayreuth.de

Postanschrift

Zentrum für Fuß- und
Sprunggelenkschirurgie

Klinik Hohe Warte
Hohe Warte 8
95445 Bayreuth

Sprechstunde

Spezielle Fußchirurgische Sprechstunden
im Ambulanten Zentrum für Orthopädie

Montag          8:00  -  11:00 Uhr
Dienstag       11:00  -  16:00 Uhr
Donnerstag  10.30  -  16.00 Uhr

Terminvereinbarung:
 0921 400-3670 oder online:

Dr. med. Miriam Grüninger

Oberärztin

Ärztliche Leitung Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
Fachärztin für Orthopädie und Rheumatologie

Mehr
Jessica Weiß

Oberärztin

Fachärztin für Orthopädie und Unfallchirurgie
DAF-zertifizierte Fußchirurgin

Mehr
Privatdozent Dr. med. Rainer Abel

Facharzt

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, Kinderorthopädie

Mehr

Leistungsspektrum

In unserem Zentrum für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie arbeiten Spezialisten. Sie führen Operationen am oberen und unteren Sprunggelenk, dem Rückfuß, Mittelfuß und Vorfuß in endoskopischer, minimalinvasiver und offener Technik auf dem neuesten Stand der Wissenschaft durch.

Vorfuß

  • multiple Hallux valgus-Operationen (Akin, Chevron, Reverdin Green, Scarf, Basis-Osteotomie, Lapidus-Arthrodese, Kombinationen von Verfahren)
  • multiple Hallunx rigidus-Operationen (Cheilektomie, Umstellungen, Implantation von Kunstgewebe, Arthrodese)
  • Hallux varus (reversed Chevron, Scarf, Akin, Arthrodese, Sehnenverlängerung)
  • Kleinzehen-Deformitäten (Hohmann, Arthrodese, Sehnenverlagerung, Sehnenverlängerung, Sehnenverkürzung)
  • Metatarsalgie (Weil-Osteotomie, Sehnenverlagerung, Sehnenverlängerung, Sehnenverkürzung)
  • Morton Neurom
  • Rheumaorthopädische Eingriffe
  • Komplexe Vorfuß-Fehlstellungen
     

Rückfuß / Mittelfuß

  • Lokaler Knorpelschaden: Arthroskopie OSG mit retrograder oder anterograder Anbohrung, Auflage einer Kollagenmembran zur Neubildung von Knorpelersatzbildung
  • Arthrose OSG: Sprunggelenk-Prothese, Arthrodese mit Schrauben, Platten, arthroskopische Verfahren
  • Therapie von angeborenen oder posttraumatischen Sprunggelenk-nahen Fehlstellungen
  • Haglundexosteose
  • Fersensporn
  • Angeborene knöcherne oder weichteilige Verbindungen in Gelenken (Coalitis)
  • Nervenengpasserkrankungen
  • Rheumaorthopädische Eingriffe
  • Sehnenüberlastungsschäden
  • Sehnenrisse
  • Akute und chronische Bandinstabilitäten
  • Komplexe Rückfußumstellungen
     

Oberes und unteres Sprunggelenk

  • arthroskopische Operationen
  • Kapselbandverletzungen
  • Kapselbandinstabilitäten
  • knöcherne Verletzungen
  • Rheumaorthopädische Eingriffe
  • Endoprothetische Versorgung
  • Arthrodesen

Den Weg zu unseren Experten finden Sie auch ambulant – nutzen Sie die Sprechzeiten in unserem Ambulanten Zentrum für Orthopädie und vereinbaren Sie gerne einen Termin.

Ambulantes Zentrum für Orthopädie:
Klinik Hohe Warte
Hohe Warte 8
95445 Bayreuth

Sprechzeiten:

Montag bis Donnerstag: 8.00 – 16.00 Uhr
Freitag: 8.00 – 14.00 Uhr

Spezielle Fußchirurgische Sprechstunden:

Montag          8:00  -  11:00 Uhr
Dienstag       11:00  -  16:00 Uhr
Donnerstag: 10.30  -  16.00 Uhr

Terminvereinbarung unter:

 0921 400-3670 oder online:

 

Bringen Sie bitte zum Termin eventuell vorliegende Befunde mit. Sie werden von unseren Hauptoperateuren des Zentrums für Fuß- und Sprunggelenkschirurgie untersucht und in einem persönlichen Gespräch ausführlich beraten. Die Behandlung bleibt von der Diagnosestellung über die Therapie und gegebenenfalls die Operation bis zur Nachsorge immer in einer Hand.

Keine Nachrichten verfügbar.