Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Abteilung Patientenmanagement in der stationären Abrechnung eine Stellv. Leitung m/w (in Vollzeit / befristet für die Dauer

einer Schwangerschafts-/ bzw. Elternzeitvertretung).

 

Zu den Aufgabenschwerpunkten gehören insbesondere:

  • Sie sind erster Ansprechpartner für fachliche Fragen im Bereich der vor-, teil- und vollstationären Abrechnung gegenüber dem Abrechnungsteam und Anfragen von intern/extern
  • Klärung abrechnungs- und sozialversicherungsrechtlicher Sachverhalte mit Kostenträgern und Patienten, notfalls im Rahmen einer anwaltlichen/gerichtlichen Einforderung
  • Kalkulationen zur Einforderung eines Kostenvorschusses im Rahmen von DRG-Entgelten bei Elektiv-/Notfallpatienten aus dem Ausland oder bei unklarem Versicherungsstatus
  • Organisation des Teams in Ausfallzeiten und bei Mehrarbeit
  • Stammdatenpflege und Problemklärungen mit der hausinternen Abteilung für EDV
  • Bearbeiten von Klärfällen bei Wahlleistungsverträgen
  • eigenständiges Erarbeiten von Lösungsansätzen, ggf. in Rücksprache mit den Vorgesetzten
  • lösungsorientierte Zusammenarbeit mit Mitarbeitern und Führungskräften bei bereichsübergreifenden Themen
  • Unterstützung der Sachgebietsleitung/Stellvertretung in Sondertätigkeiten
  • Teamschulungen

 

Ihr Profil:

  • Sie haben ein wirtschaftswissenschaftliches (Fach-)Hochschul­studium, idealerweise mit dem Schwerpunkt Krankenhaus­management, absolviert oder verfügen über eine Ausbildung zum/zur Sozialversicherungsfachangestellten oder haben mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Abrechnung stationärer Krankenhausleistungen, vorzugsweise bereits mit erster Führungsverantwortung
  • Sie verfügen über fundierte Kenntnisse der rechtlichen Grundlagen der Finanzierung stationärer und ambulanter Leistungen
  • Sie besitzen umfassende Kenntnisse und praktische Erfahrung in der Abrechnung stationärer Krankenhausleistungen auf Krankenhaus- oder Krankenkassenseite (DRG, FPV, DKR, SGB, etc.)
  • Sie verfügen über einen sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
  • Als verantwortungsbewusste Persönlichkeit zählen Sie eigenverantwortliches Arbeiten, Durch­setzungsvermögen, hohe Belastbarkeit, ein der Bedeutung der Aufgabenstellung entsprechendes überdurchschnittliches En­gagement, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie Teamfähigkeit zu Ihren Stärken.

Wir bieten Ihnen

ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet innerhalb eines aufgeschlossenen und motivierten Mitarbeiterteams.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann reichen Sie bitte Ihre schriftliche Bewerbung bei der Personalabteilung ein. Bei Fragen steht Ihnen die komm. Leiterin des Patientenmanagements Frau Westermann unter Tel. 0921/400-2284 gerne zur Verfügung.

Klinikum Bayreuth GmbH
Personalabteilung
Preuschwitzer Str. 101
95445 Bayreuth
personalabteilungklinikum-bayreuth.de