Pflege Dual verzahnt inhaltlich und zeitlich die Berufsausbildung Gesundheits- und Krankenpflege oder Gesundheits- und Kinderkrankenpflege mit einem Pflegestudium.

Parallel zur dreijährigen Grundausbildung an unseren Berufsfachschulen studieren Sie an der Evangelischen Hochschule in Nürnberg. Nach sechs Semestern legen Sie das staatliche Examen "Gesundheits- und Krankenpfleger/in" bzw. "Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in" ab und können nach weiteren drei Semestern den akademischen Grad „Bachelor of Science“ erlangen.

Die erste Studienphase (sechs Semester) ist in die dreijährige Pflegeausbildung integriert. Die Lerninhalte der Berufsfachschulen ergänzen die Module der Evangelischen Hochschule Nürnberg. Die Berufsausbildung und das Studium sind aufeinander abgestimmt. Am Ende der ersten Studienphase absolvieren Sie die staatliche Prüfung zum/r examinierte/r Gesundheits- und (Kinder) Krankenpfleger/in.

Die zweite Studienphase (drei Semester) schließt unmittelbar an das staatliche Examen mit einem Vollzeitstudium an der Evangelischen Hochschule Nürnberg an. Nachdem Sie eine erfolgreiche Bachelorarbeit abgelegt haben, schließen Sie das Pflegestudium als Bachelor of Science ab.

Absolventen des Pflegestudiums sind gefragte Experten auf dem nationalen, europäischen und internationalen Arbeitsmarkt.

  • Nach Ihrem Studium können Sie in der stationären oder ambulanten Pflegepraxis tätig werden.
  • Sie entwickeln Konzepte für selbstständiges, wissenschaftliches und ethisch fundiertes Pflegehandeln.
  • In kooperativer Zusammenarbeit entwickeln und setzen Sie pflegerische Konzepte um, z.B. Demenz- und Angehörigenbetreuung.
  • Sie initiieren und führen Projekte durch, z.B. EDV-gestützte Pflegedokumentation, Erstellen von Pflegediagnosen.
  • Sie initiieren, konzipieren, steuern und validieren pflegerische Problemlösungsprozesse, z.B. Erprobung von Pflegeprodukten, Umsetzung von Expertenstandards.

Für das Duale Pflege Studium müssen Sie über die Fachhochschulreife, Fachgebundene Fachhochschulreife oder die Allgemeine Hochschulreife verfügen. Zusätzlich benötigen Sie einen Ausbildungsplatz an der Berufsfachschule für Krankenpflege oder Kinderkrankenpflege der Klinikum Bayreuth GmbH. Darum bewerben Sie sich schriftlich direkt an einer der beiden Berufsfachschulen und erläutern im Bewerbungsschreiben Ihr Interesse am Dualen Pflege Studium.

Die Vorauswahl der Studierenden obliegt den Berufsfachschulen. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt über die Evangelische Hochschule Nürnberg.

Ihre Bewerbung muss bis Ende Januar eingereicht werden. Die Ausbildung beginnt am 1. Oktober.

Als Studierende/r erhalten Sie während der ersten Studienphase die tariflich geregelte Ausbildungsvergütung des TVöD. Während der Ausbildung werden Sie für die Studienzeiten an der Hochschule freigestellt. In der zweiten Studienphase besteht für Sie die Möglichkeit einer Teilzeitbeschäftigung.

Für weitere Informationen können Sie gern direkt mit den Schulen Kontakt aufnehmen.

Berufsfachschule für Krankenpflege
Dr.-Franz-Straße 3
95445 Bayreuth
 0921 151169-0
 0921 151169-29
 krankenpflegeschuleklinikum-bayreuth.de

Doris Huber-Kolb, Betreuerin der Dual Studierenden
 0921 15116913
 doris.huber-kolbklinikum-bayreuth.de

Berufsfachschule für Kinderkrankenpflege
Dr.-Franz-Straße 3
95445 Bayreuth
 0921 15116920
 0921 151169-29
 kinderkrankenpflegeschuleklinikum-bayreuth.de

Jens Groß, Betreuer der Dual Studierenden
 0921 15116922
 jens.grossklinikum-bayreuth.de

Evangelische Hochschule Nürnberg
Bärenschanzstraße 4
90429 Nürnberg
 www.evhn.de