zurück zur übersicht

Mit über 70.000 Neuerkrankungen und 30.000 Todesfällen jährlich ist Darmkrebs (Kolorektales Karzinom) einer der häufigsten zum Tode führenden Krebserkrankungen in Deutschland. Zur Minimierung des Erkrankungsrisikos werden von den Fachgesellschaften Vorsorge Darmspiegelungen ab dem 55. Lebensjahr empfohlen und die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

Dabei wird Darmkrebs in den unterschiedlichsten Krankheitsstadien diagnostiziert.

Das Darmkrebszentrum der Klinikum Bayreuth GmbH ist in das Onkologische Zentrum integriert. Hier arbeiten Fachexperten der unterschiedlichsten Abteilungen zur Optimierung von Diagnostik, Therapie und Nachsorge bei Patienten mit Darmkrebs, zusammen.

Zentrales Instrument dabei ist die interdisziplinäre Tumorkonferenz, die mehrfach wöchentlich stattfindet. Hier wird jeder Patient vorgestellt und ein maßgeschneiderter Behandlungsplan festgelegt. Anhand gemeinsam erstellter Behandlungspfade, die sich an aktuellen Leitlinien orientieren, ist eine hohe Behandlungsqualität gewährleistet.

Ziel des Darmkrebszentrums ist es, durch die standardisierte Behandlung die Ergebnisse und somit die Prognose bei Darmkrebs deutlich zu verbessern.

Wie das Team aus Spezialisten unterschiedlichster Fachbereiche Darmkrebsbetroffenen hilft, können Sie in einem kurzen Filmbeitrag sehen.

Dr. med. Oliver Ponsel

Dr. med. Oliver Ponsel
Chefarzt

Leiter Darm- und Pankreaskarzinomzentrum
Leiter Viszeralonkologisches Zentrum
Facharzt für Chirurgie und Visceralchirurgie sowie spezielle Visceralchirurgie
Mannschaftsarzt EHC Bayreuth

E-Mail schreiben

Privatdozent Dr. med. Steffen Mühldorfer

Privatdozent Dr. med. Steffen Mühldorfer
Chefarzt

Stellvertretender Leiter Darm- und Pankreaskarzinomzentrum

0921 400-6402
0921 400-886402

E-Mail schreiben

 Bettina Merz

Bettina Merz
Sekretariat Dr. Ponsel

0921 400-5202
0921 400-885202

E-Mail schreiben

 Sonia Pinto

Sonia Pinto
Sekretariat

0921 400-6402
0921 400-886402

E-Mail schreiben

  • 1

Darm-Pankreas-Sprechstunde:

Montag: 8.00 - 11.00 Uhr
nach telefonischer Vereinbarung
0921 400-5202

Dr. med. Matthias Weiner

Dr. med. Matthias Weiner
Leitender Oberarzt

Facharzt für Chirurgie und Visceralchirurgie sowie spezielle Visceralchirurgie

E-Mail schreiben

  • 1
Dr. med. Stephan Brandt

Dr. med. Stephan Brandt
Oberarzt

Koordinator Darm- und Pankreaszentrum
Facharzt für Chirurgie, Visceralchirurgie und spezielle Visceralchirurgie

E-Mail schreiben

Dr. med. Jamal El Chafchak

Dr. med. Jamal El Chafchak
Oberarzt

Facharzt für Visceralchirurgie und spezielle Visceralchirugie

E-Mail schreiben

Dr. med. Christian Wild

Dr. med. Christian Wild
Oberarzt

Facharzt für Chirurgie, Visceralchirurgie und spezielle Visceralchirugie, Zusatzbezeichnung Proktologie

E-Mail schreiben

  • 1

Studienzentrale am Onkologischen Zentrum der Klinikum Bayreuth GmbH

Studienkoordinatorin der Studienzentrale
Veronika Brunzel
 0921-400 756350

Leiter der Studieneinheit 2
Med. Klinik IV (Hämatologie/Onkologie), Darm- und Pankreaskrebszentrum, Hautkrebszentrum
CA Prof. Dr. Alexander Kiani
 0921 400-6302

Aktuelle klinischer Studien am Onkologischen Zentrum der Klinikum Bayreuth GmbH, aufgelistet nach Tumorerkrankung

Sollten Sie Fragen haben oder nicht sicher sein, ob Sie selbst oder Ihr Patient für eine der Studien in Frage kommen, zögern Sie bitte nicht, uns direkt zu kontaktieren. Gerne stellen wir auch den Kontakt zu einem anderen Studienzentrum her. 

Für eine umfassende Behandlung all unserer Patientinnen und Patienten arbeitet ein interdisziplinäres Netzwerk zusammen. Die Ansprechpartner unserer internen und externen Kooperationspartner finden Sie auf den Seiten des Onkologischen Zentrums.

Aktion "Hintern hoch!" war ein Erfolg

Mehr als 60 Besucherinnen und Besucher haben an der Informationsveranstaltung zum Thema Darmkrebsvorsorge am Mittwochabend im Klinikum teilgenommen....

Weiterlesen

Alle Meldungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Alle Stellenanzeigen